PLANETASTRO
Astrologie

Astrologische Aussichten für den Juni 2021:

Here you go: Der Sommer kommt, das Leben und die Geschäfte öffnen!!

Der Monat Juni wird dominiert von den Wasserzeichen Krebs und Fische (Sonne, Venus, Mars im Krebs; Jupiter, Neptun in Fische). Bei einer Dominanz von Wasserzeichen herrscht sehr viel Passivität, Trägheit und Gelassenheit. Auf der anderen Seite aber auch viel Feingefühl, Romantik und der Wunsch nach Zweisamkeit, Familie und Zusammenhalt. Als wichtigster Aspekt ist das Saturn-Uranus-Quadrat (exakt am 15..6.2021) zu erwähnen. Das ist jetzt der zweite exakte Übergang.

Für die Liebe/Beziehungen und Partnerschaften sind die Aspekte eigentlich gut, aber die Pluto-Aspekte mit Venus und Mars (Anfang und Ende des Monats) sorgen für überhitzte Leidenschaft oder emotionale Übergriffe. Besonders bei Mars-Pluto bis etwa zum 10. Juni. Ein Mars im Krebs-Zeichen ist eigentlich nicht aggressiv, schluckt sogar den Ärger meistens herunter. Der ungünstige Pluto-Aspekt kann jedoch dafür sorgen, dass man dann unerwartet und an falscher Stelle explodiert. Aber mit Sonne-Jupiter und Venus-Jupiter haben wir auch einige erfreuliche Tage im Juni. Sowas wie Zuversicht, Hoffnung und Lebensfreude erfüllt uns wieder….für Singles bieten sich so langsam wieder Gelegenheiten zum Ausgehen, Treffen und dates…  

Ab 29.5.- 22.6. Merkur rückläufig in Zwillinge

siehe betroffene Geburtstage

****************************************

1.6.-10.6. Mars Opposition Pluto (Mars in Krebs, Pluto in Steinbock)

Nicht an der falschen Stelle explodieren während diesen zehn Tagen. Gerade unter diesen Aspekten kommt es vor, dass die Leute sehr schnell hochgehen oder auch selbst zur Provokation neigen. Immer wieder kommt es dann zu Ärger in der Partnerschaft, in der Nachbarschaft oder unter Arbeitskollegen, weil keiner nachgeben will. Astrologischer Tipp: Ärger und aufkommende Probleme nicht runterschlucken, sondern gleich sachlich ansprechen. Bei Verdrängung brodelt es im Inneren weiter, sodass man dann völlig unangemessen reagieren kann. Besonders betroffen sind: Widder, Krebs, Waage, Steinbock.

****************************************

4.6.-7.6. Venus Trigon Jupiter (Venus in Krebs, Jupiter in Fische)

Endlich wieder positive Gefühle, gerade auch für Singles. Ob es online-dating oder face-to-face ist, schaut Euch um. Gerade mit der Venus im Krebs und Jupiter im Fische-Zeichen (beide emotionale Wasserzeichen) ist jede Begegnung, jedes Treffen oder Kennenlernen viel sanfter und einfühlsamer. Hoffentlich habt Ihr bei all diesem social distancing die Umarmung nicht verlernt??? Was lange währt, wird endlich gut…aber uffbasse: mit Mars-Opposition-Pluto (oben) will man vielleicht nach der langen Abstinenz zu schnell auf das Ganze gehen. Venus und Mars im Krebs brauchen die sanfte Annäherung und nicht die plumpe Anmache und Grobheiten. Dann gibt es die rote Karte!

****************************************

14.6.-20.6. Sonne Quadrat Neptun (Sonne in Zwillinge, Neptun in Fische)

Diese Phase hat sehr viel mit Unehrlichkeit und Vertuschung zu tun. Im physischen und emotionalen Bereich fühlen wir uns erschöpft und können keine klaren Gedanken fassen! Wichtige Entscheidungen lieber nicht in diesen paar Tagen treffen, denn die Gefahr einer Täuschung (oder Enttäuschung) ist jetzt besonders groß. Man könnte eine Situation komplett falsch einschätzen. Und könnte es hinterher bereuen.

In dieser Zeit gerät wieder Einiges total durcheinander, sodass wir den Überblick verlieren. Es könnten auch Heimlichkeiten oder Skandale (zum Beispiel von Politikern) ans Tageslicht kommen. Aber auch privat sollte man sich vor Heimlichkeiten hüten, die dann aufgedeckt werden.

****************************************

15.6. Saturn Quadrat Uranus (Saturn in Wassermann, Uranus in Stier)

Dieser Aspekt ist sehr schwierig: Saturn schränkt ein, Uranus will seine Freiheit. Also bekämpfen sich zwei gegensätzliche Prinzipien. Übersetzt heißt es: wollen wir mehr Freiheit, müssen wir Verantwortung übernehmen oder haben wir viele kreative/neue Ideen, brauchen wir sehr viel Geduld und Ausdauer, um diese umzusetzen. Oder unser Leben braucht dringend Veränderungen, aber wir wehren uns vehement dagegen, weil wir das Alte nicht loslassen können. Die Frage ist: Will ich das Alte immer noch behalten oder schon das Neue beginnen? Wir sind während Saturn/Uranus zwischen diesen Extremen hin- und hergerissen.

***********************************************

Ab 21.6. (-19.10.) Jupiter rückläufig in Fische/Wassermann

siehe betroffene Geburtstage

*****************************************

22.6.-30.6. Sonne Trigon Jupiter (Sonne in Krebs, Jupiter in Fische)

Gleichzeitig: Venus Trigon Neptun, Mond Trigon Neptun

Good times: So jetzt genießt bis zum Ende des Monats diese erfreulichen Transite..Dieser Monat bietet uns doch so einige positive Ereignisse. Alles, was man anpackt, gelingt einfach mit einer überraschenden Leichtigkeit. Falls Ihr wichtige Termine habt, die Ihr Euch auch noch aussuchen könnt, wäre dieser Zeitraum ideal für das gute Endergebnis. Was auch immer ansteht: Diese Gesamtkonstellation sorgt dafür, dass Paare, Geschäftspartner, Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen besonders sensibel und einfühlsam miteinander umgehen und mit Verständnis aufeinander reagieren. Jupiter sorgt für Zuversicht, Neptun für das Feingefühl. Selbst bei sehr unterschiedlichen Standpunkten, gelingt unter diesen Aspekten ein sehr guter Kompromiss.

****************************************

Ab 22.6. Sonne wechselt ins Krebs-Zeichen

****************************************

24.6.-27.6. Venus Opposition Pluto (Venus in Krebs, Pluto in Steinbock)

Bitte etwas den Druck rausnehmen, wenn Pluto aktiv wird. Krebse, Steinböcke, Widder und Waagen sollten sich vor zuviel Eifersucht hüten! Auch das Gefühl, nicht genug Beachtung und Aufmerksamkeit in der Partnerschaft zu bekommen, kann jetzt zu Streitigkeiten führen.

****************************************

24.6.Vollmond in Steinbock (Sonne in Krebs, Mond in Steinbock in Opposition)

****************************************

01.06.-03.06. Venus in Zwillinge

03.06.-28.06. Venus in Krebs

28.06.-30.06. Venus in Löwe

01.06.-12.06. Mars in Krebs

12.06.-30.06. Mars in Löwe

Manche Sternzeichen sind bei dem Monatshoroskop gar nicht direkt von den Transiten betroffen, können dennoch durch die Tagesqualität auch beeinflusst werden.


Anrufen