PLANETASTRO
Astrologie

Monatshoroskop Januar 2020

02.01. Merkur Konjunktion Jupiter in Steinbock

10.01. Vollmond in Steinbock

12.01. Merkur Konjunktion Saturn/Pluto

13.01. Sonne Konjunktion Saturn/Pluto

20.01. Sonne wechselt in den Wassermann

23.01. Sonne Quadrat Uranus (Sonne in Wassermann, Uranus in Stier)

27.01. Venus Quadrat Mars (Venus in Fische, Mars in Schütze)            

28.01. Mars Quadrat Neptun (Mars in Schütze, Neptun in Fische)

29.01. Venus Konjunktion Neptun in Fische

(seit 20.12.2019) bis 14.1.2020 Venus im Wassermann

14.1. - 8.2.2020 Venus in den Fischen

4.1. - 17.2.2020 Mars im Schützen

Manche Sternzeichen sind bei dem Monatshoroskop gar nicht direkt von den Transiten betroffen, können dennoch durch die Tagesqualität auch beeinflusst werden.

Astrologische Aussichten für den Januar 2020:

Die beherrschende Konstellation ist jetzt die Saturn-Pluto-Konjunktion im Steinbock-Zeichen am 13.1.2020. Diese Konstellation findet alle 33-35 Jahre statt. Insofern ist sie sehr bedeutungsvoll. Die letzte Saturn-Pluto-Konjunktion fand im Jahre 1982 (im Waage-Zeichen) statt. Die nächste Saturn-Pluto-Konstellation wäre am 2.2.2054 im Fische-Zeichen. In diesen Zeiten finden gewöhnlich sehr große (auch gesellschaftliche) Umwälzungen und Umbrüche statt. Alles, was kein richtiges Fundament mehr hat, bricht zusammen. Es sind also dringend Korrekturen notwendig, sowohl im Kollektiven, als auch im persönlichen Bereich. Jeder kann in seinem persönlichen Horoskop nachschauen, in welches Haus diese Konjunktion von Saturn/Pluto fällt. Und genau diesem Haus sollte dann große Beachtung geschenkt werden. Im persönlichen Erleben können auch Machtkämpfe mit Autoritätspersonen auftreten.

Also der Januar fängt nicht unbedingt gerade einfach an. Die Verhärtungen und Sturheiten lösen sich erst auf, wenn die Sonne am 20. Januar in den Wassermann wandert und etwas Bewegung in die verhärteten Fronten kommt.

**************************************************

Am 2.1. haben wir eine Merkur-Jupiter-Konjunktion (in Steinbock). Mit positiven Gedanken geht es ins neue Jahr. Viele gute Ideen schwirren im Kopf, am besten alles aufschreiben/festhalten. Auch die guten Vorsätze gehören unter diese Konstellation. Sich dabei ganz realistische Ziele setzen, ohne zu euphorisch zu werden.

Direkt betroffene Geburtstage: Steinböcke (28. und 29.12.), Jungfrauen (29. und 30.8.) Stiere (26. und 27.4.) + alle anderen…..

************************************************** 

Vollmond am 10.1. (Sonne im Steinbock-Zeichen in Opposition zum Mond im Krebs-Zeichen): Hier haben wir die Gegensätze von Disziplin und Härte (Steinbock) und Gemütlichkeit und Fürsorge (Krebs). Es gilt hierbei darum, sich von der Vergangenheit, den Ängsten, den Enttäuschungen zu befreien und sich mehr den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen zu öffnen und diese auszuleben.

Direkt betroffene Geburtstage: Steinböcke (10. und 11.1.), Jungfrauen (12. und 13.9.), Krebse (12. und 13.7.), Stiere (10. und 11.5.) Fische (10. und 11.3.) + alle anderen….. 

**************************************************

Merkur Konjunktion Saturn/Pluto am 12.1.

Direkt betroffene Geburtstage: Steinböcke (12. und 13.1.), Krebse (14. und 15.7.), Widder (11. und 12.4.) Waage (15. und 16.10.) + alle anderen…..

Noch Altlasten aus dem letzten Jahr, die Ihr mit Euch herumträgt und die Euch immer noch gedanklich beschäftigen? Negative Gedanken und Schwarzmalerei muss nicht sein. Es besteht nämlich die Gefahr, dass man sich gedanklich an irgendwas fixiert. Unter diesen Tageskonstellationen sieht alles viel schlimmer aus, als es tatsächlich ist.

**************************************************

Sonne Konjunktion Saturn/Pluto am 13.1.

Große innere Hemmungen, mangelndes Selbstvertrauen und Ängste können heute bei jedem Ereignis (Termin/Veranstaltung/Bewerbungsgespräch/Meeting/) Unzufriedenheit auslösen. Auch Konflikte oder Auseinandersetzungen mit dem Vorgesetzten, Lehrer, Chef usw….sind heute möglich! Heute liegt irgendwie Unnachgiebigkeit und Sturheit in der Luft.

Direkt betroffene Geburtstage: Steinböcke (12. und 13.1.), Krebse (14. und 15.7.), Widder (11. und 12.4.) Waage (15. und 16.10.) + alle anderen…..

**************************************************

Sonne Quadrat Uranus am 23.1.

Es kommt Bewegung in den Alltag, manchem vielleicht sogar zu viel des Guten….auf jeden Fall ist es jetzt nicht mehr langweilig. Zumindest der gefühlte Stillstand der ersten Januar-Tage weicht so langsam einer Unberechenbarkeit, die aber wohltuend wirkt. Die direkt betroffenen Geburtstage könnten sogar etwas überdreht erscheinen und die Mitmenschen überfordern.

Direkt betroffene Geburtstage: Wassermänner (22. und 23.1.), Löwe (25. und 26.7.), Stier (22. und 23.4.), Skorpion (25. und 26.10) + alle anderen…..

**************************************************

Venus Quadrat Mars am 27.1.

Die letzten Tage des Januars kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Aber: Zu starkes Verlangen oder Begehren stösst vielleicht nicht immer auf Gegenliebe. Dies gilt es unter einem Venus/Mars-Quadrat zu beachten. Mit Diplomatie und Charme kommt man auch zum Ziel. Vor allem die Männer und die direkt betroffenen Geburtstage sollten dies beachten.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (6. und 7.3.), Jungfrau (8. und 9.9.), Schütze (8. und 9.12.), Zwillinge (6. und 7.6.) + alle anderen…..

**************************************************

Mars Quadrat Neptun am 28.1.

Das ist ein richtiger Null-Bock-Tag mit wenig Motivation. Mit einem guten Gespür und sanftem Herantasten, kann man alles dennoch erfolgreich bewältigen. Sich durch die eigene Intuition und dem Bauchgefühl führen lassen ist das Zauberwort. Druck ausüben und zu aggressives Auftreten bringt nur Ablehnung.

Direkt betroffene Geburtstage: Fisch (6. und 7.3.), Jungfrau (8. und 9.9.), Schütze (8. und 9.12.), Zwillinge (6. und 7.6.) + alle anderen...

**************************************************

Venus Konjunktion Neptun am 29.1.

Venus/Neptun weckt große innere Sehnsüchte in uns, meistens nach der „großen Liebe“. Heute liegt sehr viel Romantik in der Luft. Durch die starke Sensibilität, die dieser kurze Transit mit sich bringt, sind wir sehr schnell verführbar. Und glauben auch sehr schnell auch alles, was andere uns erzählen oder uns vormachen. Darin liegt die Gefahr heute. Ansonsten ein wunderschöner träumerischer Tag, auch gut für die Kunst und einen Ausflug in die Museen und Vernissagen.

Direkt betroffene Geburtstage: Fisch (6. 7.und 8.3.), Jungfrau (8. 9. und 10.9.), Schütze (8. 9. und 10.12.), Zwillinge (6. 7. und 8.6.) + alle anderen…..

**************************************************


 

 

 

 

 

 

 

Anrufen