PLANETASTRO
Astrologie

Monatshoroskop Juli 2020

05.07. Vollmond im Steinbock (Sonne in Krebs, Mond in Steinbock in Opposition)

10.07.-15.07. Sonne Trigon Neptun (Sonne in Krebs, Neptun in Fische)

12.07.-18.07. Sonne Opposition Pluto (Sonne in Krebs, Pluto in Steinbock)

13.07. Merkur wird direktläufig

21.07.-25.07. Merkur Sextil Uranus (Merkur in Krebs, Uranus in Stier)

23.07. Sonne wechselt ins Löwe-Zeichen

24.07.-31.07. Venus Quadrat Neptun (Venus in Zwillinge, Neptun in Fische)

******************************************

01.07.-31.07. Venus in Zwillinge

01.07.-31.07. Mars im Widder

01.07.-31.07. Merkur in Krebs

Manche Sternzeichen sind bei dem Monatshoroskop gar nicht direkt von den Transiten betroffen, können dennoch durch die Tagesqualität auch beeinflusst werden.

Astrologische Aussichten für den Juli 2020:

Die Gesamtenergie des Monats Juli ist eine sanfte und feinfühlige. Dieser Monat ist von den Planeten und Aspekten her, eher ein Schmusemonat. Bei diesen Konstellationen würden wir eigentlich einschlafen. Da ist kaum Dynamik, wäre da nicht dieser Mars im WIDDER. Den ganzen Monat befindet sich der Mars im Widder-Zeichen und drängelt nach vorne. Der gibt also keine Ruhe und braucht ständig action. Dennoch können wir diesen Monat etwas aufatmen und uns zurücklehnen. Da der Widder-Mars keine weiteren Aspekte bildet, ist er auf sich gestellt und kann eigentlich nicht so viel nerven…. was aber nicht so gut ist: der Saturn wandert wieder zurück in den Steinbock und nähert sich ab dem 3.7. wieder dem Pluto an, das lässt bei mir die Alarmglocken läuten. Ob da wieder eine zweite Corona-Welle ausbricht oder andere negative Ereignisse zutage treten, werden wir dann sehen!  Saturn-Pluto ist eine der schwierigsten Transite in der Astrologie, da Pluto bereits vorhandene Strukturen mit Gewalt zerstört.

**************************************************

Am 5.7. geht’s los mit dem Vollmond im Steinbock (Sonne in Krebs in Opposition zum Mond im Steinbock)

Das ist die Sicherheitsachse: beim Steinbock die materielle, beim Krebs die emotionale Sicherheit. Beim Steinbock stehen die Pflichten und die Arbeit an erster Stelle, beim Krebs die Gefühle und die Familie. Hier treffen genauso Zurückhaltung und Fürsorglichkeit aufeinander. Sie können sich in dem Sinne entgegen kommen, dass der Krebs dem Steinbock hilft, die Gefühle mehr auszuleben. Und der Steinbock verleiht den Phantasien des Krebses eine Struktur. Nicht umsonst stehen sich eine der beiden Hauptachsen im Krebs (Seele/Heim/Familie) und Steinbock (Arbeit/Karriere/Status) mit gegensätzlichen Themen gegenüber.

Direkt betroffene Geburtstage: Widder (2.4. - 3.4.), Steinbock (3.1 - 4.1.), Waage (6.10. - 7.10. ), Krebs (5. - 6.7.) + alle anderen…..

**************************************************

10.07.-15.07. Sonne Trigon Neptun (Sonne in Krebs, Neptun in Fische)

In dieser Zeit kommen immer wieder große Sehnsüchte in uns hoch, die im Idealfall verwirklicht werden wollen: Die Sehnsucht nach der großen Liebe, nach dem idealen Arbeitsplatz, dem Traumauto oder was auch immer…bei allen Entscheidungen dem eigenen Gefühl zu folgen, ist der beste Rat in diesen Tagen. 

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (8.3. - 14.3.), Krebs (10.7. – 16.7.), Steinbock (8.1. - 14.1.), Skorpion (10.11. - 16.11.), Stier (8.5. – 15.5.), + alle ander

**************************************************

12.07.-18.07. Sonne Opposition Pluto (Sonne in Krebs, Pluto in Steinbock).

Hier wird der Druck im Kessel zu hoch (Explosionsgefahr). Wenn wir alles oder nichts wollen, können wir an diesen Tagen nur verlieren. Den Druck aus dem Kessel heraus nehmen und anderen mit Kompromissbereitschaft entgegen kommen. Dann entsteht auch für alle eine win-win-Situation.

Direkt betroffene Geburtstage: Widder (10.4. - 16.4.), Steinbock (10.1. - 16.1.), Waage (13.10. - 19.10. ), Krebs (12.7. - 18.7.) + alle anderen…..

**************************************************

21.7.- 25.7. Merkur Sextil Uranus (Merkur in Krebs, Uranus in Stier)

In diesen Tagen sind wir sehr hektisch in unseren Gedanken, sodass wir in Gesprächen von einem Thema zum anderen springen. Andere können unseren „Gedankensprüngen“ gar nicht folgen. Andersherum ärgern wir uns über die anderen, dass sie scheinbar „auf der Leitung stehen“. Da die Gedanken aber nur so sprudeln, sind wir in dieser Zeit sehr schlagfertig.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (27.2. - 3.3.), Krebs (1.7. – 5.7.), Jungfrau (1.9. - 5.9.), Stier (29.4. - 3.5.), + alle anderen

**************************************************

24.07.-31.07. Venus Quadrat Neptun (Venus in Zwillinge, Neptun in Fische).

Die letzten Tage des Monats lassen wir uns ganz schön gehen: lustlos, ziellos, energielos ist uns alles irgendwie egal! KEIN BOCK….ist das Motto dieser Tage. Auf der anderen Seite sind wir so sehr im Liebesrausch, dass die anschließende Ernüchterung nicht so weit weg sein kann. Auch geschmacklich scheinen wir in dieser Zeit nicht so ganz stilsicher zu sein und wirken nach außen vielleicht lächerlich.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (8.3. - 14.3.), Jungfrauen (10.9. - 17.9.), Zwillinge 9.6. - 15.6.), Schützen (10.12. - 16.12.) + alle anderen

**************************************************

 

Anrufen