PLANETASTRO
Astrologie

Monatshoroskop Februar 2020

09.02. Vollmond in Löwe

17.02.–10.3.2020 Merkur rückläufig

19.02. Sonne wechselt ins Fische-Zeichen (siehe Fische-Porträt)

21.02./22.02. Mars Trigon Uranus (Mars in Steinbock, Uranus in Stier)

29.02. Venus Quadrat Pluto (Venus in Widder, Pluto in Steinbock)

29.02. Mond Trigon Mars (Mond in Stier, Mars in Steinbock)         

01.02.-7.2.2020 Venus in den Fischen

07.–29.2. Venus im Widder

01.02. - 16.2.2020 Mars im Schützen

16.02.-29.02. Mars im Steinbock

Manche Sternzeichen sind bei dem Monatshoroskop gar nicht direkt von den Transiten betroffen, können dennoch durch die Tagesqualität auch beeinflusst werden.

Astrologische Aussichten für den Februar 2020:

Im Februar ist nicht sehr viel los, was astrologische Konstellationen anbelangt. Mit dem Vollmond im Löwe-Zeichen geht es erst richtig los….

**************************************************

Am 9.2. haben wir Vollmond im Löwe Zeichen (also Sonne im Wassermann-Zeichen in Opposition zum Mond im Löwe-Zeichen).

Hier haben wir die Gegensätze Herzlichkeit, Großzügigkeit und die Lebensfreude des Löwen im Gegensatz zur Distanz, Freiheit und Unabhängigkeit des Wassermanns. Man kann beides vereinbaren, indem man eine „selbstbewusste Individualität“ ausstrahlt und lebt.

Direkt betroffene Geburtstage: Löwe (14. und 15.8.), Wassermann (9. und 10.2.), Stier (11. und 12.5.), Skorpion (13. und 14.11.) + alle anderen…..

**************************************************

Zwischen dem 17.2. und 10.3.2020 ist der Merkur im Fische-Zeichen (bzw. Wassermann-Zeichen) rückläufig. Geburtstage rückwärts, da rückläufig!

Während der Rückläufigkeit von Merkur ist es nicht besonders günstig Verträge (Arbeitsvertrag, Mietvertrag, sonstige Kaufverträge) zu unterschreiben, neue Projekte anzuschieben, größere Investitionen zu betätigen (Immobilien, Auto, elektronische Geräte) und Reisen zu buchen.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (4.3. - 19.2.), Jungfrauen (6.9. - 24.8.), Zwillinge (4.6. - 22.5.), Schützen (6.12. - 23.11.), Wassermänner (18. und 17.2.), Löwen (22. und 21.8.), Stiere (21. und 20.5.), Skorpione  (22. und 21.11.) + alle anderen…..

**************************************************

Mit einem Mars-Uranus-Trigon wird es am 21.2. etwas lebendig und hektisch im positiven Sinne.

Ein aufregender Tag, der uns zu manch einem Abenteuer verleitet. Eine innere Unruhe packt uns und gibt keine Ruhe. An diesem Tag ist sehr viel Dynamik angesagt, kein Tag um zu Hause zu versauern. Mit ungewöhnlichen Ideen kann man heute sogar verfahrene Situationen und Probleme angehen und lösen. Warum bin ich nicht schon vorher darauf gekommen? könnte man sich fragen. Diese Aspekte machen genial. Viele Nerds haben diese Konstellationen in ihren Geburtshoroskopen, die sie so technikbegeistert macht. Die direkt betroffenen Geburtstage sind die konservativen Erdzeichen. Gerade sie könnten sich heute für unkonventionelle Gedanken öffnen.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (22. und 23.2.), Jungfrauen (27.und 28.8.) Stiere (24. und 25.4.), Steinböcke (25. und 26.12.) + alle anderen…..

**************************************************

Ein harmonischer Sonne-Mond-Mars-Aspekt beschert uns am 28.2. sehr viel Energie und Tatkraft. Heute könnte man eigentlich alles anpacken, was schon lange liegen geblieben ist und nach Erledigung wartet. Also: was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen!    

Direkt betroffene Geburtstage: Fische 24.2. - 29.2.), Stiere (25.4.-29.4.), Steinböcke (27.12. – 31.12.), Jungfrauen (27.8. - 1.9.), + alle anderen…..

*************************************************

Am 29.2. wird es leidenschaftlich mit dem Venus-Pluto-Quadrat

Naa, heute schon das Handy des Partners kontrolliert? Nein, das sollt Ihr natürlich nicht tun. Aber solche Gefühle, also das Bedürfnis nach Kontrolle könnte heute aufkommen. Ein leiser Verdacht, der einem innerlich keine Ruhe gibt???? Die im Inneren brodelnde Leidenschaft kann heute somit extreme Formen annehmen. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser ist aber nicht immer das Wahre. Kurze Tages-Transite haben aber den Vorteil, dass sie schnell wieder verfliegen.

Direkt betroffene Geburtstage: Steinböcke (15. und 16.1.), Krebse (17. und 18.7.), Widder (14. und 15.4.) Waage (18. und 19.10.) + alle anderen…..

**************************************************

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anrufen