PLANETASTRO
Astrologie

Monatshoroskop Juni 2020

02.06. Mond Quadrat Pluto (Mond in Waage, Pluto in Steinbock)

01.06.-06.06. Venus Quadrat Mars (Venus in Zwillinge, Mars in Fische)

04.06.-06.06. Merkur Sextil Uranus (Merkur in Krebs, Uranus in Stier)

02.06.-15.06. Sonne Quadrat Mars (Sonne in Zwillinge, Mars in Fische)

05.06. Vollmond in Schütze

08.06.-15.06. Mars Konjunktion Neptun (in Fische)

08.06.-14.06. Sonne Quadrat Neptun (Sonne in Zwillinge, Neptun in Fische)

18.06.-12.07. Merkur wird rückläufig (im Krebs-Zeichen)

20.06. Sonne wechselt ins Krebs-Zeichen

26.06. Venus wird direktläufig

27.06.-30.06. Jupiter Konjunktion Pluto (in Steinbock)

******************************************

01.06.-30.06. Venus in Zwillinge

01.06.-28.06. Mars in Fische

28.06.-30.06. Mars in Widder

01.06.-30.06. Merkur in Krebs    

Manche Sternzeichen sind bei dem Monatshoroskop gar nicht direkt von den Transiten betroffen, können dennoch durch die Tagesqualität auch beeinflusst werden.

Astrologische Aussichten für den Juni 2020:

Der Juni ist schon ein kritischer Monat mit vielen herausfordernden Aspekten. Diese deuten auf Konflikte hin. Alles, was oben in rot geschrieben wurde, sind Spannungsaspekte. Und da sie fast alle in Quadratur sind, lassen sie sich auch nur „quadratisch“ erleben. Die erste Hälfte des Monats ist voller Konflikte und Spannungen. Im Juni haben wir eine Häufung von beweglichen Zeichen (Zwillinge, Fische, Vollmond in Schütze). Bewegliche Zeichen sind gewöhnlich sehr anpassungsfähig, flexibel, aber auch flatterhaft, nervös und labil. Und wenn dann noch Neptun-Aspekte hinzukommen (in der zweiten Hälfte des Monats), wird es ausschweifend, undiszipliniert und leicht ablenkbar. Eine Phase der Unsicherheit ohne eine klare Linie, Enttäuschung und Resignation folgen….da gleichzeitig auch Merkur rückläufig wird, sind Mißverständnisse in der Kommunikation oder viele fakenews zu erwarten. Man weiss dann gar nicht mehr, was man glauben soll…was falsch und was richtig ist!

*************************************************

Am 2.6. geht’s los mit dem Mond-Pluto-Quadrat (Mond in Waage, Pluto in Stein bock)

Die Gefühle spielen heute verrückt, da sie sehr zu Extremen neigen. Irgendwie gibt es heute keinen Mittelweg, um mit intensiven Emotionen richtig umzugehen. Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt wäre die richtige Umschreibung der Extreme. Sich zu mäßigen wäre der richtige Umgang mit diesen bordenden Gefühlen.

Direkt betroffene Geburtstage: Widder (14.4. + 15.4.), Steinbock (14.1. +15.1.), Waage (17.10. + 18.10. ), Krebs (17.7. + 18.7.) + alle anderen….. 

**************************************************

1.6.-6.6. Venus Quadrat Mars (Venus in Zwillinge, Mars in Fische)

Venus/Mars-Transite sind eigentlich wichtig bei zwischenmenschlichen oder Liebesbeziehungen. Wenn sie aber in Spannungsaspekten stehen (wie oben), dann ist eher mit Streitigkeiten und Konflikten zu rechnen. Bildlich kann man sich das so vorstellen, dass eine anmutige, zarte Grazie auf einen Grobian trifft. Da kann man sich vorstellen, dass der Grobian nicht gerade sehr diplomatisch mit der zarten Grazie umgeht. Mit anderen Worten: geht man mit seinem Gegenüber nicht mit dem entsprechenden Feingefühl um, kann es sehr schnell zu Streit und Auseinandersetzungen kommen.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (2.3. - 7.3.), Jungfrauen (4.9. - 9.9.), Zwillinge 2.6. - 7.6.), Schützen (4.12. - 9.12.) + alle anderen 

**************************************************

2.6- 15.6. Sonne Quadrat Mars (Sonne in Zwillinge, Mars in Fische)

Ich will alles und zwar sofort könnte das Motto dieser Tage lauten. Die Ungeduld und der Drang den eigenen Willen unbedingt durchsetzen zu wollen, sind jetzt sehr beherrschend. Die Bereitschaft sich in Konflikte oder ins Getümmel zu stürzen ist in dieser Phase sehr hoch. Die Stimmung ist gereizt. Jedes Hindernis auf unserem Weg zu unseren Zielen und Idealen macht uns wütend bis aggressiv. Auch werden oft unnötige Gefahren eingegangen. Hitzköpfigkeit und maßlose Selbstüberschätzung könnten die Stolpersteine dieser Tage werden. 

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (2.3. - 12.3.), Jungfrauen (4.9. - 14.9.), Zwillinge 2.6. - 12.6.), Schützen (4.12. - 14.12.) + alle anderen

**************************************************

4.6- 6.6. Merkur Sextil Uranus (Merkur in Krebs, Uranus in Stier)

Diese zwei Tage sind wir im übertragenen Sinne „gut ausgeschlafen“ und im Geiste hellwach. Da werden sich einige noch wundern, wie rege man in den Gedanken doch sein kann, wenn man will.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (26.2. - 28.2.), Krebs (28.6. – 30.6.), Steinbock (28.12. - 30.12.), Jungfrau (30.8. - 1.9.), Stier (27.4. - 29.4.), + alle anderen

**************************************************

5.6. Vollmond in Schütze (Sonne in Zwillinge in Opposition zum Mond im Schütze-Zeichen). Das ist die Achse Wissen (Zwilling) und Weisheit (Schütze): Hier haben wir zwei Besserwisser des Tierkreises. Der Zwilling glänzt mit seinem „Buchwissen“, der Schütze mit seiner Weltanschauung. Der Zwilling muss alles lesen, um seine Erkenntnisse zu gewinnen, der Schütze dagegen reift mit seinen Lebenserfahrungen. In diesem Sinne hat der Zwilling besserwisserisches, der Schütze missionarisches Potential. Der Zwilling will beweisen, der Schütze belehren. Der Zwilling kann dem Schützen insofern behilflich sein, dass er ihm hilft, seine Erfahrungen und Weltanschauungen in Worte zu fassen und zu kommunizieren und so treffen sie sich wieder in der Mitte!

Direkt betroffene Geburtstage: Schütze (7.- 8.12.), Zwillinge (5. - 6.6.), Fische (5.- 6.3.), Jungfrau (7. - 8.9.) + alle anderen…..

**************************************************

8.6.-15.6. Mars Konjunktion Neptun (in Fische)

In diesen Tagen müssen wir aufpassen, dass wir den Blick für die Realität nicht verlieren und uns Dingen hingeben, die möglicherweise völlig unrealistisch sind. Dieser Übergang macht uns sehr träge und bequem. Die Neigung sich irgend welchen Süchten hinzugeben, ist sehr erhöht. Oft fehlt uns auch gerade die Kraft und Motivation, die einfachsten Dinge im Alltag zu erledigen. Vorsicht auch mit Finanzen und Geldgeschäften, Neptun macht uns meistens gutgläubig und wir übersehen vielleicht das Kleingedruckte und den Haken in irgend welchen Verträgen und sehen fälschlicherweise nur das Gute in den Menschen!

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (7.3. - 12.3.), Jungfrauen (9.9. - 14.9.), Zwillinge 7.6. - 12.6.), Schützen (9.12. - 14.12.) + alle andere 

**************************************************

8.6.-14.6. Sonne Quadrat Neptun (Sonne in Zwillinge, Neptun in Fische)

Neptun schwächt die Kraft und die Vitalität der Sonne, macht sie aber auch sensibler und empatischer. Wir können uns dann besser in andere einfühlen. Im Spannungsaspekt wie oben, sind wir voller Sehnsucht und verführbar. Wir haben kein eigenes Ziel und folgen den Erwartungen und Versprechungen anderer Menschen. Und merken dabei nicht, dass wir möglicherweise doch den falschen Weg eingeschlagen haben. Auch wir selbst haben kein Problem damit falsch, unaufrichtig und unzuverlässig zu handeln. Neptun vernebelt und täuscht uns etwas vor. Dadurch möchten wir auch am liebsten der harten Realität und dem Alltag entfliehen. Mit welchen (fragwürdigen) Mitteln auch immer.

Direkt betroffene Geburtstage: Fische (8.3. - 13.3.), Jungfrauen (10.9. - 15.9.), Zwillinge 8.6. - 13.6.), Schützen (10.12. - 15.12.) + alle anderen

**************************************************

18.6.-12.07. Merkur wird rückläufig

Während der Rückläufigkeit des Merkur ist es nicht besonders ratsam, Verträge (Mietvertrag, Arbeitsvertrag…) zu unterschreiben. Briefe kommen nicht rechtzeitig an oder gehen verloren, bei Reisen besteht die Gefahr eines Streiks oder der Stornierung, bei Verhandlungen oder generell in der Kommunikation entstehen Mißverständnisse, die elektrischen Geräte gehen kaputt….Merkur ist ein Planet, der sehr wachsam, rege und kommunikativ ist. Und wenn er rückläufig ist, befindet er sich im „Schlafzustand“. Und was erwarten wir jetzt von einem normalerweise sehr wachsamen Planeten, der im Koma ist? Nichts Gutes. Oft entstehen hinterher nämlich Situationen, mit denen man vorher nicht rechnen konnte. Wir unterschreiben einen Mietvertrag und haben wahrscheinlich keine lange Verweildauer in dem jeweiligen Haus oder werden gekündigt. Oder die Arbeitsstelle entpuppt sich nicht als die, für die wir sie hielten usw….   

Direkt betroffene Geburtstage: Widder (25.3. - 4.4.), Steinbock (26.12.- 6.1.), Waage (28.9. - 8.10. ), Krebs (26.6. - 7.7.) + alle anderen…..

*************************************************

27.-30.6. Jupiter-Pluto-Konjunktion im Steinbock-Zeichen

Hier nehmen die eigenen Überzeugungen und der Glaube sehr extreme und ungesunde Formen an. Eine fast dogmatische Haltung lässt uns übers Ziel hinaus schießen und alles in Besessenheit ausarten. Auf jeden Fall aber eine sehr charismatische Energie.

Direkt betroffene Geburtstage: Stier (14.5. + 15.5.) Jungfrau (16.9. + 17.9.), Steinbock (15.1. + 16.1.) + alle anderen…..

**************************************************

Anrufen